Startseite

Aktuelles an Ihrer vhs

Semesterthema ‚ÄěGott und die Welt ‚Äď Glauben gestern und heute‚Äú
"Wozu Religion?" Eugen Drewermann kommt in die vhs

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

 

Vor 27 Jahren entzog ihm die Katholische Kirche die Lehrbefugnis, wenig sp√§ter auch die Predigterlaubnis. Trotzdem ‚Äď oder gerade deshalb ‚Äď f√ľllt der suspendierte Priester, Kirchenkritiker und Autor von rund 80 B√ľchern noch immer die S√§le. Am Montag, 26. Juni, 19.30 Uhr, kommt Dr. Eugen Drewermann in die vhs im Deutschhof. ‚ÄěWozu Religion ?‚Äú ‚Äď so der Titel seines Vortrags, der sich mit der Sinnfindung des Lebens in Zeiten der Gier nach Macht und Geld befassen wird (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster100A920).

 

Foto: © Barbara Schwanhäuser


 

Sommerliche Weißweine


In einer Weinverkostung mit Weink√ľfermeisterin Sylvia D√∂rr am Dienstag, 27. Juni, von 18.30 bis 21.30 Uhr geht es um sommerfrische Wei√üweine aus der Region. Wir probieren 12 Weine ‚Äď perfekte Begleiter f√ľr Ihre Grillparty oder einen Sommerabend auf der Terrasse (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster275A008).

 


 

Lesung im Botanischen Obstgarten
Briefwechsel zwischen Anton Tschechow und Olga Knipper


Nach ihrem Kennenlernen 1898 lebten die Schauspielerin Olga Knipper und der Dichter Anton Tschechow h√§ufig getrennt. In den sechs Jahren bis zu Tschechows Tod 1904 entstand so ein umfangreicher Briefwechsel. Am Montag, 4. Juli lesen Kathrin Becker und Stefan Viering im Botanischen Obstgarten eine Auswahl aus den 412 erhaltenen Briefen dieser modernen Liebe auf Distanz. Lernen Sie bei einem Glas Wein die Korrespondenz und Geschichte einer gro√üen Liebe und au√üergew√∂hnlichen Ehe kennen (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster201A103).

 

Foto: Anton Tschechow mit Olga Knipper kurz nach der Hochzeit 1901, von unknown photographer; file author was Tidsskrift for den norske laeggeforening (Public domain, GFDL www.gnu.org/copyleft/fdl.html oder CC-BY-SA-3.0 creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/), via Wikimedia Commons

 


 

Relgiöse Architektur


Anl√§sslich des Semesterthemas ‚ÄěGott und die Welt ‚Äď Glauben gestern und heute‚Äú hat ein Fotokurs der vhs (Leitung: Sascha Uhrig) religi√∂se Bauwerke und Objekte in Heilbronn und Umgebung in den Blick genommen. Die Teilnehmenden pr√§sentieren nun eine Auswahl ihrer Aufnahmen in einer Ausstellung.


Ausstellungsdauer: 24. Mai bis 26. Juli 2017

 

Ort: vhs Galerie im Arkadenbau, Volkshochschule, Im Deutschhof
√Ėffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 ‚Äď 20 Uhr

 


 

Am 01.07.2015 in Kraft getreten:

Das Bildungszeitgesetz


Besch√§ftigte in Baden-W√ľrttemberg haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu f√ľnf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die vhs Heilbronn ist anerkannte Bildungseinrichtung nach dem BzG BW und bietet aktuell folgendes Bildungszeitangebot an:

 

  • Fit f√ľrs B√ľro mit MS Office:
    4. bis 8. September (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF504A006)

 

Weitere Informationen zum Bildungszeitgesetz: √Ėffnet externen Link in neuem Fensterwww.bildungszeitgesetz.de

 


 

Finanzieren Sie Ihre Weiterbildung mit bis zu 50 % durch die Bildungsprämie oder die Fachkursförderung
Die Volkshochschule Heilbronn ist  anerkannte Beratungsstelle

Bei der Volkshochschule Heilbronn k√∂nnen Pr√§miengutscheine im Rahmen der Bildungspr√§mie des Bundesministeriums f√ľr Bildung und Forschung (BMBF) ausgestellt werden.

 

Informationen zur Bildungsprämie erhalten Sie hier.

Informationen zur Fachkursförderung erhalten Sie hier.

 

Ein Antrag auf Fachkursf√∂rderung ist bei √Ėffnet externen Link in neuem Fensterdiesen Kursen m√∂glich.

 


  

Kompetenzzentrum Lesen und Schreiben

Lesen und Schreiben

 

  

 

Alphabetisierung

Lesen und schreiben lernen

 

Informationen zu unserem Kursangebot erhalten Sie hier: √Ėffnet externen Link in neuem Fenster445A01


  

 

 

 

 

 

 

 

Kurse finden laufend statt. Informationen zu diesem Kursangebot erhalten Sie bei Herrn H√ľbner unter Telefon 07131 9965-41 oder per E-Mail √Ėffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhuebner@vhs-heilbronn.de; dort k√∂nnen Sie sich auch f√ľr den n√§chsten Kurs vormerken lassen.

 

Leitet Herunterladen der Datei einInfoblatt