Besondere Angebote

Besondere Angebote

Semesterthema: Gott und die Welt - Glauben gestern und heute

Soziologen vertreten die These, dass in modernen Gesellschaften religi├Âser Glaube st├Ąndig schw├Ącher wird - und tats├Ąchlich k├Ânnen gerade in Europa immer weniger Menschen den ├╝berlieferten kirchlichen Symbolsprachen noch etwas abgewinnen. Weltweit betrachtet allerdings bestimmt der Glaube immer noch das Leben der meisten Menschen.

2017 liegt der Beginn der Reformation 500 Jahre zur├╝ck. Wir nehmen dieses Jubil├Ąum zum Anlass, um gemeinsam mit Ihnen zu fragen: Was macht religi├Âsen Glauben f├╝r die Menschen lebenswichtig? Steuern wir auf eine gottlose Zeit zu? Welche Bed├╝rfnisse erf├╝llen fundamentalistische Str├Âmungen? Wie steht es um die Erneuerung der Kirchen? Was eint und was trennt die gro├čen Religionen? Ist Ethik f├╝r die globalen Probleme wichtiger als Religion?